XX Y X: Maiken Beer | Barbis Ruder

Maiken Beer: Bei mir | Barbis Ruder: Mundstücke v1

Dienstag, 15. Juni 2021 | 20:00 Uhr

Maiken Beer: Cello | Barbis Ruder, Raffael Miribung, Sebastiano Sing: Performance

Maiken Beer – Foto: © Danila Amodeo

Maiken Beer – Bei mir

„Bei mir“ … ist eine Auseinandersetzung mit meiner musikalischen Herkunft in der europäischen klassischen Musik. Eine Suche, die Tiefe dieses Ausdrucks neu zu deuten. Zugleich ist es eine Hommage an meine Mutter, ohne die ich niemals Musikerin geworden wäre…

 

Barbis Ruder – Mundstücke v1

Eine gute Haltung ist eine leichte und sehr wichtige Kunst, um einen gesunden Geist und Körper dauerhaft zu erhalten. Wenn du die richtige Haltung einnimmst, ist dein Körper wirklich zentriert. Das kann häufige Beschwerden, wie zum Beispiel Rücken- oder Nackenschmerzen, Kopfschmerzen und Müdigkeit lindern. Wenn Sie einen guten Gesundheitszustand haben, dann ist das auch möglich. Bei dieser Arbeit können Sie einige Methoden lernen, um eine gute Haltung zu entwickeln und beizubehalten.

Mundstücke von Barbis Ruder ist gefördert vom BKA / Kunst & Kultur.
Mundstücke v1 performt mit Raffael Miribung, Barbis Ruder, Sebastiano Sing


Die Reihe XX Y X widmet sich Werken und Aufführungen von Komponistinnen aktueller zeitgenössischer Musik, Performances und Kooperationen bildender KünstlerInnen und Musikschaffenden.

XX Y X ist eine von Michaela Schwentner kuratierte monatlich stattfindende Reihe, die an verschiedenen Orten stattfindet. XX Y X ist Teil des in Wien ansässigen Vereins für nischenmusik und populärkultur liccht.