echoraumherbst ’21

Kartenreservierungen bitte unter
2G+ (Impf– und Testnachweis erforderlich!)

Kartenpreise: 10€/7€ (ermäßigt)
nur Barzahlung möglich!

aktuell kein Spielbetrieb aufgrund des erneuten lockdowns!

 

 

Mittwoch, 8. bis Samstag, 11. Dezember 2021 | jeweils 19:00 Uhr: shut up and listen! 2021 Best Agers

wird auf echoraeume.klingt.org geSTREAMt!

Mittwoch, 15. Dezember 2021 | 20:00 Uhr: Der blöde dritte Mittwoch #113

Jürgen Berlakovic | Stefan Voglsinger: JSB trio [konzert]
Frans Poelstra | Krõõt Juurak: Open Mic [performance]
Zofia Ilnicka | Łukasz Marciniak | Jakub Wosik: Tri_io [konzert]

Freitag, 17. Dezember 2021 | 20:00 Uhr: XX Y X: Anna Lerchbaumer (Installation) / Rojin Sharafi (solo show)

Anna Lerchbaumer: Installation | Rojin Sharafi: Elektronik


Was bisher geschah:


Donnerstag, 2. bis Samstag, 4. Dezember 2021 | verschiedene Beginnzeiten: Der Reif der Nebellungen

Matthias Meinharter | Frans Poelstra: Performance
VERSCHOBEN!


Freitag, 26. November 2021 | 20:00 Uhr: Trio NOW

Tanja Feichtmair: Altsaxophon, Stimme | Uli Winter: Cello | Fredi Pröll: Schlagzeug, Perkussion VERSCHOBEN!


Samstag, 20. November 2021 | 16:00 Uhr: 100 Jahre Anestis Logothetis: aus der Reihe, in der Reihe

Christos Marantos: Klavier | Pneuma + Manu Mayr: Christine Gnigler: Blockflöte | Bernhard Höchtel: Klavier | Jakob Gnigler: Saxophon | Robert Pockfuß: E-Gitarre | Manu Mayr: Bass | Leonie Spitzer: Raum-Installation | Serafin Spitzer: Kurzfilm

Im Rahmen des Jahresschwerpunkts 2021 Generationenwechsel


Mittwoch, 17. November 2021 | 19:30 Uhr: Der blöde dritte Mittwoch #112

Christian Kobi | Klaus Filip | Radu Malfatti: konzert
Bella Angora: performance
Simon Whetham: konzertinstallation


Donnerstag, 11. November 2021 | 20:00 Uhr: Kapital Band 1 – Internationale Solidarität

Nicholas Bussmann: the automat: Piano + Roboteraufsatz | Martin Brandlmayr: Schlagzeug


Mittwoch, 10. November 2021 | 20:00 Uhr: smallforms: NYX x Christine Gnigler

Isabelle Duthoit: Klarinette, Stimme | Sophie Agnel: Piano | Angélica Castelló: Paetzold, tapes, Elektronik
Christine Gnigler: Blockflöte, Stimme


Freitag, 5. November 2021 | 20:00 Uhr: GRIFF

Ingrid Schmoliner: Piano | Emilio Gordoa: Vibraphon | Adam Pultz Melbye: Kontrabass


Mittwoch, 3. November 2021 | 20:00 Uhr: Saitenfalter: auf der Suche danach

Carles Muñoz Camarero: Cello | Tobias Pöcksteiner: Kontrabass | Raphael Schuster: Schlagzeug
Gäste: Astrid Wiesinger: Saxophon | Vincent Pongracz: Klarinette


Sonntag, 31. Oktober 2021 | 16:00 und 20:00 Uhr: Noche De Los Muertos: the artist is absent

Angélica Castelló, Billy Roisz, Burkhard Stangl: Installation, Kuratierung, Organisation


Samstag, 30. Oktober 2021 | 20:00 Uhr: fast genau 20 Jahre Schnitzelfilm

Isabella Forciniti: Elektronik
Lukas König & dieb13: Schlagzeug, Elektronik & turntables
dieb13: „fast genau 20 Jahre Schnitzel“ (Installation), schnitzel ’20 (Filmpräsentation)

Im Rahmen des Jahresschwerpunkts 2021 Generationenwechsel


Mittwoch, 27. Oktober 2021 | 20:00 Uhr: Qvatrainen und Quartett

Roozbeh Nafisi: Komposition, Rezitation | Gunda König: Rezitation | Cech Streichquartett: Joanna Lewis, Tomas Novak: Violine | Simon Schellnegger: Viola | Arne Kircher: Cello


Samstag, 23. Oktober 2021 | 20:00 Uhr: das kleine symposion ’21: to be prepared | Tag 3

Gobi Drab, Steffi Baron-Neuhuber, Reni Weichselbaum: Blockflöten | Meike Melinz: Flöte | Theresa Dinkhauser: Klarinette | Gabi Teufner: Flöte, Saxophon | Thomas Grimm: Fagott | Laura Pudelek: Violoncello | Klaus Haidl, Bernhard Schöberl: Gitarre | Manon Bancsich: Klavier | Gloria Damijan: Klavier, toy-piano | Angela Stummer-Stempkowski: Harfe | Veronika Mayer: Elektronik | Michael Zacherl: scivolo


Freitag, 22. Oktober 2021 | 20:00 Uhr: Cervenca/Hanousek/Dühsler

Claudia Cervenca: Stimme | Radim Hanousek: Saxophon | Samuel Dühsler: Schlagzeug


Donnerstag, 21. Oktober 2021 | 20:00 Uhr: Eschata

Gloria Damijan: Extended Toy Pianos | Günther Albrecht: Dirty Electronics


Dienstag, 19. Oktober 2021 | 20:00 Uhr: XX Y X: Die Ex-Gewichtsheberin

Sabine Marte, Oliver Stotz: Performance


Samstag, 16. Oktober 2021 | 20:00 Uhr: das kleine symposion ’21: to be prepared | Tag 2

Gobi Drab, Steffi Baron-Neuhuber, Reni Weichselbaum: Blockflöten | Meike Melinz: Flöte | Theresa Dinkhauser: Klarinette | Gabi Teufner: Flöte, Saxophon | Thomas Grimm: Fagott | Laura Pudelek: Violoncello | Klaus Haidl, Bernhard Schöberl: Gitarre | Manon Bancsich: Klavier | Gloria Damijan: Klavier, toy-piano | Angela Stummer-Stempkowski: Harfe | Veronika Mayer: Elektronik | Michael Zacherl: scivolo


Freitag, 15. Oktober 2021 | 20:00 Uhr: das kleine symposion ’21: to be prepared | Tag 1

Gobi Drab, Steffi Baron-Neuhuber, Reni Weichselbaum: Blockflöten | Meike Melinz: Flöte | Theresa Dinkhauser: Klarinette | Gabi Teufner: Flöte, Saxophon | Thomas Grimm: Fagott | Laura Pudelek: Violoncello | Klaus Haidl, Bernhard Schöberl: Gitarre | Manon Bancsich: Klavier | Gloria Damijan: Klavier, toy-piano | Angela Stummer-Stempkowski: Harfe | Veronika Mayer: Elektronik | Michael Zacherl: scivolo


Freitag, 8. und Samstag, 9. Oktober 2021 | jeweils 19:00 Uhr: lux flux: lorem ipsum

David Ender, Elisabeth Flunger, Wolfgang Jagschitz, Inge Kaindlstorfer, Johanna Nielson: Performance & Choreographie | Elisabeth Flunger, David Ender: Sound | Inge Kaindlstorfer, Elisabeth Flunger: Konzept


Freitag, 1. Oktober 2021 | 14:00 Uhr: Büchersturm

Donnerstag, 30. September 2021 | 20:00 Uhr: Between Feathers Ensemble

Elina Viluma-Helling: Stimme | Audrey G. Perreault: Flöten | Maria Mogas Gensana: Akkordeon | Hannes Schöggl: Perkussion


Dienstag, 28. September 2021 | 20:00 Uhr: Sprache und Medium: TERRITORIEN.FLIMMERN | DER BAUCH oder EINES TOTEN MORGENS

Alexandra Sommerfeld: Idee, Darstellerin, Dramaturgie | Daniel Lercher: Kompositon, Live-Elektronik | Daniela Seel: Texte | Werner Schwab: Text, Stimme, E-Gitarre (Aufnahmen aus dem Nachlass) | Günther Rabl: Komposition, Klangregie


Donnerstag, 23. September 2021 | 20:00 Uhr: Pneuma x Brandlmayr

Jakob Gnigler: Saxophon | Bernhard Höchtel: Klavier/Synth | Christine Gnigler: Blockflöte | Robert Pockfuß: E-Gitarre | Martin Brandlmayr: Schlagzeug


Mittwoch, 22. September 2021 | 20:00 Uhr: XX Y X: Martin Brandlmayr: Vive Les Fantômes | Michaela Schwentner: le banquet

Martin Brandlmayr: Schlagzeug, Vibraphon, Computer | Michaela Schwentner: Installation und Performance


Samstag, 18. September 2021 | 20:00 Uhr: Erich Hackl & Aurora Hackl Timón: wogegen, wofür | Ausstellungseröffnung: echo33raum

Erich Hackl: Lesung | Aurora Hackl Timón: Schlagzeug

Im Rahmen des Jahresschwerpunkts 2021 Generationenwechsel


Freitag, 10. und Samstag, 11. September 2021 | jeweils 20:00 Uhr: error theater: keep it simple

Annette Schönmüller, Patric Redl, Márton Kóvacs, Johanna Nielson, Emil Gross: Performance | Alexander Chernyshkov: Szenische Komposition | Wolfgang Nägele: Inszenierung | Elise Schobeß: Dramaturgie | Philipp Lossau: Bühne | Oleg Dergilev: Technische Assistenz