logo echoraum
13 Jahre Schnitzelfilm &
13 Minuten Horrorfilm & 2 Konzerte

Samstag 11.April 2015 Beginn 20:00 Uhr 

1. Duo noid, Violoncello Ι Matija Schellander, Kontrabass
2. THE – ein Film von Billy Roisz & Dieter Kovacic
3. RISC : dieb13, ttt Ι Billy Roisz, Bass, electronics
4. Schnitzel ‘14 – ein Film von Dieter Kovacic

Zwei Konzerte, eine filmische Wienpremiere und eine Weltpremiere: Freunde symbolträchtiger Primzahlenspiele kommen ganz auf ihre Bruchrechnung, wenn Dieter Kovacic zum 13. Mal im echoraum seinen neuesten Schnitzelfilm präsentiert. Wieder hat er zigtausende Fotos zu einem rasenden Jahresrückblick montiert und mit einem selbstgestrickten Soundtrack aus geschnitzelten Musikschnipseln kommentiert.

Damit aber noch nicht genug. Erstmals in Wien zu sehen ist der 13(!)minütige Kurz-Horrorfilm „THE“, der bei der Berlinale das Licht der Welt erblickt und erhellt hat. Billy Roisz und Dieter Kovacic, das Duo hinter THE, spielt auch live und heißt dann RISC. Aus gegebenem Anlaß wird dabei auch jede Menge klangliches Rohmaterial aus der Welt des abstrakten Horrorkurzfilm-Genres zum Einsatz kommen. Die Musik zu THE entstand übrigens unter der tatkräftigen Beteiligung von noid, der wiederum im cellobassigen Duo mit Matija Schellander den Abend im echoraum zu einem aufwändig collagierten Gesamtbild zusammenfügen wird.

http://noid.klingt.org/
http://matija.klingt.org/
http://dieb13.klingt.org/
http://billyroisz.klingt.org

e  c  h  o  r  a  u  m
Sechshauser Straße 66
A-1150 Wien
Tel. : 812 02 09 30
echo AT echoraum.at
www.echoraum.at


back