logo echoraum

Jörg W. Gronius & Bernd Rauschenbach
Sein Wunder sein Maß: Erhard
Die Heinz-Ludwig-Erhardt-Revue

mit Thomas Quasthoff

Ludwig Erhard ist der Vater der D-Mark und des Wirtschaftswunders. Ludwig Erhard ist aber auch der Vater von Jörg W. Gronius und Bernd Rauschenbach. Jetzt, wo die D-Mark abgewirtschaftet ist und wir deshalb unser blaues Wunder erleben, haben die beiden Katastrophendramatiker dem Erfinder des Wohlstands für alle ein Denk- und Mahnmal gesetzt mit einer großen 50er-Jahre-Revue, in der kein Kühlschrank leer und kein Schlager ungesungen bleibt.

Es lesen, brüllen und singen Thomas Quasthoff, Jörg W. Gronius und Bernd Rauschenbach.

Am Flügel Hans Gierschik.

11. Mai 2000

Beginn: 20:00 Uhr

Pfeil3